Steffi Wagner
Shiatsu - Aromakunde - Reiki
Liselotte-Herrmann-Straße 3
Berlin - Prenzlauer Berg

Wichtige Informationen

1.

Für sämtliche Rechtsgeschäfte mit Steffi Wagner gelten die nachstehenden Bedingungen und sind diese ausschließlich maßgebend. Sämtliche Behandlungen durch Steffi Wagner erfolgen in Absprache mit dem Klienten, der sich zur wahrheitsgemäßen Auskunft über seinen Gesundheitszustand und die Folgen der Behandlung gegenüber Steffi Wagner verpflichtet. Hierzu findet ein entsprechendes Vorgespräch statt.

2.

Die angebotenen Behandlungen dienen der Gesunderhaltung und Entspannung und ersetzen nicht den Arztbesuch. Deshalb sollte eine notwendige ärztliche / heilpraktische Behandlung keinesfalls unterbrochen oder abgebrochen und auch nicht aufgeschoben oder gar unterlassen werden.

3.

Es gelten immer die jeweils aktuellen Preise wie auf der Website angegeben. Die jeweils letzten Preise verlieren mit Erscheinen der neuen Preise ihre Gültigkeit.

4.

Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, wird darum gebeten, diesen rechtzeitig abzusagen. Sofern der Termin bis zu 24 Stunden vorher abgesagt wird, entstehen keine Kosten. Bei einer Absage innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, nach dem vereinbarten Termin bzw. wenn keine Absage erfolgte, ist der volle Preis der Behandlung zu zahlen.

5.

Bei verspätetem Erscheinen zu einem Termin wird die vereinbarte Behandlungszeit vollumfänglich in Rechnung gestellt.
Die angegebene Dauer bei den Behandlungen umfaßt die reine Behandlungszeit, das Vorgespräch und die Zeit zum Nachruhen. 

6.

Die Behandlung erfolgt gegen Bezahlung in bar unmittelbar nach der jeweiligen Behandlung vor Ort.

7.

Wird die Behandlung mittels Gutschein bezahlt, ist dieser vor Beginn der Behandlung vorzulegen.

8.

Die Haftung durch Steffi Wagner für sämtliche Schäden, die dem Klienten aufgrund der Nichtbeachtung dieser AGB oder durch eigenes Verschulden des Klienten entstehen, ist ausgeschlossen.

9.

Sämtliche Behandlungen unterliegen der Schweigepflicht durch Steffi Wagner.

10.

Schadenersatzforderungen sowie Rückgriffsansprüche des Klienten, welcher Art auch immer, werden ausgeschlossen, sofern die den Schaden auslösenden Umstände von mir nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

11.

Ich erkläre ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung medizinischer Tätigkeiten berechtigt zu sein. Es werden von mir keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen und den physiotherapeutischen Diensten vorbehalten sind.

12.

Der Klient willigt ein, dass zum Zweck der Geschäftsabwicklung in meiner Datenverarbeitungsanlage Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse gespeichert werden. Sämtliche sonstige Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Zusätzliches für Seminare

13.

Eine Anmeldung ist schriftlich über das Kontaktformular möglich. Mit der Anmeldung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. 
Die Seminargebühr ist 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig und per Überweisung oder in bar zu begleichen. Bei späterer Anmeldung ist die Seminargebühr sofort fällig.
Bei Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Seminarbeginn wird ein Betrag von 30% der gesamten Seminargebühr berechnet. Bei Rücktritt ab 3 Tage vor dem Seminarbeginn ist die gesamte Gebühr fällig, es sei denn, ein Ersatzteilnehmer wird gestellt.
Wenn Sie nicht zum Seminar erscheinen oder dieses nach Seminarbeginn abbrechen, kann die Seminargebühr nicht zurückerstattet werden. Das gilt auch im Krankheitsfall.

14.

Haftungsausschluss: Die Seminare und deren Unterlagen sind von Steffi Wagner mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Sie haftet deshalb nicht für evtl. direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Seminarinhalte oder/und der Seminarunterlagen entstehen können. Die Verwendung aller Inhalte geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Gemäß Urteil des Bundesverfassungsgerichts – 1 BvR 784/03 – vom 3. März 2004 weist Steffi Wagner ausdrücklich darauf hin, dass der Besuch der Seminare und deren Inhalte keinesfalls eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung ersetzt. Wer sich in ärztlicher Behandlung bzw. Therapie befindet, sollte vor der Anmeldung klären, ob er am Seminar teilnehmen kann. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen und kommt für verursachte Schäden selbst auf.

Stand: Juli 2016



Für Fragen und Termine klicken Sie bitte hier oder rufen Sie direkt unter
030 - 42 02 75 43 an!

Hand in Hand

Behandlungszeiten:
Di: 15:00 - 20:00 Uhr
Do: 15:00 - 20:00 Uhr
Sa: 9:30 - 14:30 Uhr
Zusätzliche Termine nach Vereinbarung.